Aktuelles

Korken für Kork
Die Kinder haben Flyer und Plakate gestaltet, ihre Eltern dafür begeistert und sind in der Nachbarschaft von Haus zu Haus gezogen. Die Klasse 5B3 der Walschule sammelt begeistert „Korken für Kork“ und erweckt damit eine Aktion zum Leben, die ursprünglich vor 19 Jahren gestartet worden ist – der Umwelt zuliebe.
...weiterlesen im Bericht der "Norddeutschen"

Dunjas Gegner ohne Chance
Judo ist eine sanfte Sportart. Die freilich zum lautstarken Spektakel geraten kann, wenn Anfeuerungsrufe und Beifallsbekundungen aufbranden. Wie jetzt in der Sporthalle der Waldschule Schwanewede, als rund 90 Jungen und Mädchen um die Fahrkarten nach Berlin kämpften. Dort werden im September die Finals im Schülerwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ ausgetragen.
...weiterlesen im Bericht der "Norddeutschen"

Waldschüler begeistern mit bühnenreifen Auftritten
Sie haben Talent, das bühnenreif ist. Das zeigten mehr als 100 junge Darsteller am Donnerstagabend in der Waldschule. Als Sänger, Schauspieler, Musiker, Zauberer und mit einer Judo-Show begeisterten sie das Publikum in der fast bis auf den letzten Platz besetzten Aula.
...weiterlesen im Bericht der "Norddeutschen"

Bühnenreif
Es ist wieder soweit.
Am 10.07.2014 um 19.30 Uhr findet BÜHNENREIF in der Bühnenaula der Waldschule statt.
Viele Schülerinnen und Schüler haben ein buntes Programm aus Musik, Theater, Zaubern, Judo, u.v.m. vorbereitet. Sie freuen sich darauf, diesen Abend zu gestalten. Die Schülerfirma SWS-EasyLife hat sich um die Organisation gekümmert und wird in der Pause für Erfrischungen sorgen.
In diesem Jahr haben wir keinen Vorverkauf. An der Abendkasse gibt es Karten zu einem Preis von 2,60 + Spende.       [SR/S, 3.7.14]

Die Oberstufen-Theater-AG spielt „Die Physiker²“
… denn: „Der Inhalt der Physik geht die Physiker an, die Auswirkung alle Menschen.“ (Friedrich Dürrenmatt)
Schon wieder ein Mord im Sanatorium der berühmten Irrenärztin Dr. Mathilde von Zahnd. Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ermordet ein Patient, der sich selber für einen der größten Physiker der Welt hält, eine Krankenschwester.
Weiterlesen

Sammeln im strömenden Regen
Zum 135. Mal sammelten Waldschüler und weitere Helfer am Sonnabend Altpapier für einen guten Zweck. Manche Teilnehmer sind seit vielen Jahren dabei.
...weiter im Bericht der Norddeutschen vom 16.6.2014

Hauptversammlung des Fördervereins
Der Förderverein läd alle Mitglieder zur diesjährigen Hauptversammlung am 23.7. ein. Anbei die Tagesordnung

Afghanistan Schulen
Regelmäßig gehen Teile des Erlöses unserer Altpapiersammlung an den Verein "Afghanistan Schulen". Die Vereinsgründerin Ursula Nölle und weitere Mitglieder des Vereins berichteten über den Stand von Projekten.
--> Artikel in der Norddeutschen vom 14.5.

Ehemalige Waldschülerin Lea beim G-Judoka erfolgreich
Der Weser-Report berichtete in der Ausgabe vom 7.5. über die erfolgreiche Teilnahme Schwaneweder G-Judokas bei den Landesmeisterschaften.
--> hier der Bericht

Schüler treffen Unternehmer
Wie sieht der Berufsalltag von Unternehmern aus, was treibt sie an, welche Erfahrungen haben sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit gemacht? Diese und andere Fragen standen am 6.5. im Mittelpunkt einer Begegnung zwischen Waldschülern und Unternehmern. Lesen Sie weiter
--> den Vorbericht der Norddeutschen
-->
und den Bericht über die Veranstaltung.

Nisthilfen selbst gebaut
Wir, die Klasse 7R3, haben eine langfristige Hausaufgabe in Biologie bekommen. Diese war, eine Nisthilfe für Wildbienen und Wespen zu bauen, um selbst etwas zu deren Erhaltung beizutragen. Unsere selbstgebauten Nisthilfen werden wir in unseren Gärten aufhängen. Jeder kann eine Nisthilfe bauen, um selbst den Insekten zu helfen!
Liebe Grüße von Vivien und Danielle

Spuren im Netz: Kinder und Jugendliche im Internet
Die Waldschule lädt zu einer Vortragsveranstaltung am Dienstag, 06.05.2014 um 19:00 Uhr in die Aula der Schule ein. Das Thema ist "Spuren im Netz - Kinder und Jugendliche im Internet". Referent ist Herr Moritz Becker vom Verein Smiley e.V. mit Sitz in Hannover.
...weiter

Handballmannschaft der Waldschule Schwanewede gewinnt bei "Jugend trainiert für Olympia" den Landestitel
Die Mannschaft "Jugend-trainiert-für-Olympia" der Waldschule Schwanewede hat den Landestitel im Handball bei einem Turnier in Barsinghausen gewonnen.
...weiter

Aktion 5 vor 12
Lehrerinnen und Lehrer der Waldschule Schwanewede protestierten am 20.3. in der großen Pause ab 11.35 Uhr gegen eine Erhöhung ihrer Wochenarbeitszeit ab dem Schuljahr 2014/15. Mit Plakaten und Spruchbändern zogen sie unterstützt von Schülerinnen und Schülern vor das Eingangstor der Schule. Weitere Information zur Aktion finden Sie hier:
--> Presseinformation zur Protestaktion
--> Bericht in der "Norddeutschen" vom 21.3.14


Inklusion
Die Umsetzung der Inklusion ist eine der großen Herausforderungen, die an unsere Schule in den kommenden Jahren gestellt wird. Am 20.3. hielt Professor Rolf Werning auf Einladung der Schule am Klosterplatz (OHZ) einen Vortrag zu diesem Thema in der Aula der Waldschule. In ihrer Ausgabe vom 22.3.14 berichtete die "Norddeutsche" darüber.

Sorgenpüppchen
Am Präsentationsnachmittag für die 4. Klassen verkaufte die Klasse 5B1 im Kunstunterricht hergestellte Sorgenpüppchen. 30€ um die Sorgen der Schulkinder in Afghanistan zu verringern! Französischschüler/innen der 6. Klassen  überraschten mit 90 € aus dem Verkauf von Waffeln für den gleichen Zweck. Zusammen mit dem Erlös aus Bücherbasar  und orientalischem Café können jetzt 430€ überwiesen werden. Herzlichen Dank!
--> Bericht in der Norddeutschen

Die Waldschule ist der Initiative "Beste Bildung" beigetreten.
--> Bericht in der Norddeutschen

Informationstag an der Waldschule Schwanewede
Gelegenheit zum Kennenlernen der weiterführenden Schule und der Integrierten Eingangsstufe

Am 6. März öffnet die Waldschule Schwanewede von 17.00 – 19.00 Uhr ihre Türen für Eltern und Kinder der vierten Grundschulklassen. Der Informationstag bietet auch in diesem Jahr Gelegenheit, die weiterführende Schule kennenzulernen.
...weiterlesen [BD, 28.2.14]
-->LAGEPLAN für die Info-Veranstaltung

Samstag, 8.3.: Altpapiersammlung für den Wiederaufbau eines Dorfes auf den Philippinen und für Schulkinder im Nord-Osten Afghanistans. Treffpunkt für alle Mithelfenden: 9.00 Uhr Bauhof der Gemeinde Schwanewede bzw. Dorphuis Meyenburg.
Weitere Transportahrzeuge sind sehr erwünscht

Der Bücherbasar der Waldschule ist am Donnerstag, 6. 3. in der Zeit von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Es steht eine große Auswahl von  Büchern  aller Art zu günstigem Preis zur Verfügung.
Der Erlös dieses Bücherbasars ist für Schulkinder im Nordosten Afghanistans bestimmt. Afghanische Familien aus Schwanewede und um zu bieten Spezialitäten ihres Landes an. Bücherspenden werden gerne entgegengenommen.

850 Euro für Bremer Engel
Mehrmals im Jahr sammeln die Schüler der Waldschule Altpapier für einen gute Zweck. „Seit 1980 machen wir das“, berichtet die Lehrerin Gudrun Chopin. 500 Euro, ein Teil der vergangenen Einnahmen, kam nun den Bremer Engeln, einer mobilen Familienhilfe zur Unterstützung schwerstkranker Kinder, zu Gute.
...lesen Sie den Bericht im BLV vom 26.2.

Mittagessen an der Waldschule
Hier gibt es die zusammenfassende Informationen über das bargeldlose Bestell- und Bezahlsystem (incl. SEPA-Verfahren).

Ski-Langlauf – Ski-Abfahrtslauf – Wandern im winterlichen Harz
Der Schulförderverein der Waldschule führt am Samstag, 01.03.2014 eine Busfahrt in den Harz durch. Wir fahren morgens um 7.00 Uhr mit dem Bus von der Waldschule ab und werden zwischen 19.00Uhr und 20.00Uhr zurück sein. Unser Ziel im Harz wird wieder wie in den Vorjahren Braunlage und Umgebung sein. Die Anmeldung kann an den beiden Elternsprechtagen erfolgen (6.2. und 10.2.).
--> weitere Informationen und Anmeldeformular [6.2.14]

Schülerfirma SWS-Easylife
Sie organisieren Veranstaltungen, reparieren Fahrräder und kümmern sich um die Buchhaltung. In der Schülerfirma SWS-Easylife der Waldschule gewinnen Haupt- und Realschüler praxisnah Einblicke in die Arbeitswelt.
... lesen Sie weiter im Bericht der Norddeutschen vom 29.1.14

Theater-AG erspielt 1590 Euro
"All inCLOUsive im Orient hieß es in der letzten Woche gleich fünfmal in der Waldschule Schwanewede. Mit ihrem selbst geschrieben Stück begeisterte die Theater-AG ... lesen Sie weiter im Bericht der Norddeutschen vom 29.1.14

Neues Stück der Theater-AG „All inCLOUsive  im Orient“
Die Theater-AG der Waldschule (Klassen 5 – 9) lädt ein zu ihrem frei erfundenen Stück  „All inCLOUsive  im Orient“
am Freitag, 24.1., 19.00 Uhr
und Sonntag, 26.1., 17.00 Uhr,
Bühnenaula der Waldschule.

Der Eintritt ist frei. (Großzügige) Spenden sind willkommen, am Freitag für Schulen in Afghanistan, am Sonntag für das Hilfe-Netzwerk und den Hort in Schwanewede.
--> Vorbericht aus dem Weserreport vom 15.1.2014
--> Plakat
--> Bericht in der "Norddeutschen" vom 24.1.

Englisch Klasse 5
Schüler und Schülerinnen der 5.Klassen gestalteten im Englischunterricht von Frau Fischer Infobroschüren über unsere Schule und den Schulalltag. Download hier einige von denen!
...look at some information about our school created for you by Year 5 students.

Sonnenbrillen
Schülerinnen und Schüler präsentieren sich als Sonnenbrillenträger - seit geraumer Zeit sind zu diesem Thema in der Waldschule zwei Bilderfolgen ausgestellt. Wer die Bilder sehen und mehr darüber erfahren möchte, hier geht's weiter ...

Der Bücherbasar ist auch am Di, 10.12. und Mo, 16.12. in der Zeit von 16 bis 19 Uhr geöffnet!

133. Altpapiersammlung am Samstag, 14.12.13, ab 9.00 Uhr.
D
ie Aktion besteht dann seit 33 Jahren! Der Erlös ist zur Hälfte für die Bremer Engel bestimmt, eine mobile Familienhilfe für schwerstkranke Kinder. Mit der anderen Hälfte werden die Projekte des Vereins Afghanistan-Schulen unterstützt.

Bücherbasar
Der Bücherbasar war so gut besucht wie nie zuvor. Innerhalb von 3 Stunden kamen 550 € zusammen. Die Vielfalt und gute Sortierung findet Anerkennung und spricht sich herum. Ein herzliches Dankeschön an die mitwirkenden Schülerinnen und Schüler der 7G2 und an Familie Wittkopf, die den Erlös für den Bau eines Kindergartens in Mazar-e-Sherif weiterleiten wird. [C, 29.11.]

Bücherbasar
Am Donnerstag, 28.11. findet in der Zeit von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr der Bücherbasar der Waldschule statt. Die Klasse 7G2 backt Kuchen für das Café und wird das Geld für einen Kindergarten in Mazar-e-Sherif spenden. [C, 26.11.]

Fest der Kulturen
An der Planung für das Fest der Kulturen in Schwanewede beteiligte sich eine Gruppe von Schülern des 12. Jahrgangs im Rahmen eines Seminarfachprojektes. Die "Norddeutsche" (18.11.) und der "Weser-Report" (10.11.) berichteten darüber.

Die Schotten kommen!
Am Montag, den 21.10., kommen 19 Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule in Edinburgh zum Praktikumsaustausch nach Schwanewede. Zum elften Mal findet dieser Austausch schon statt. Weitere Informationen gibt es auf unserer Comenius-Seite.

Get Ahead With Europe - What skills do we need?
Das neue Comenius-Projekt ist gestartet:
Informationen gibt es hier!

Lehrerassistent in Afrika
Die Hälfte des Erlöses der letzten Altpapiersammlung geht an eine Schule in Ghana. Der "Weser Report" berichtete in seiner Ausgabe vom 19.9. über die Arbeit des ehemaligen Waldschülers Jonas Becker dort.

Dem Klimaschutz auf der Spur
Die "Norddeutsche" berichtete in ihrer Ausgaben vom 21.9. über den Klimatag an der Waldschule.

Klimatag 2013
Seit 2007 verfolgt die KGS Schwanewede die Tradition, alle zwei Jahre einen Projekttag zum Thema Klimaschutz, Umweltschutz und Nachhaltigkeit durchzuführen. Der Klima- und Umwelttag 2013 findet am Donnerstag, den 19.09.2013, statt.
Die Schülerinnen und Schüler werden an diesem Tag vom 2. bis zum 4. Block im Klassenverband an einem Projekt arbeiten. Einige Angebote werden an außerschulischen Lernorten durchgeführt und beginnen daher früher.
So werden die verschiedensten Projekte stattfinden: Walderlebnisspiele, Führungen durch das Hamberger Moor, das Müsliprojekt am BIOS Osterholz, Erstellung eines ökologischen Fußabdrucks, der Film "Taste the waste" mit anschließender Podiumsdiskussion und vieles mehr!
Wir wünschen allen Beteiligten einen erfolgreichen und informativen Tag!

132. Altpapiersammlung  der Waldschule am Samstag, 14.9. in Schwanewede, Meyenburg, Eggestedt.
Treffpunkt: 9.00 Uhr - Bauhof der Gemeinde Schwanewede
Für die Meyenburger Schüler/innen:  9.00 Uhr Dorphuis Meyenburg.
Alle Schülerinnen und Schüler und auch Erwachsene sind herzlich willkommen.
Bitte gut gebündeltes Altpapier an die Straße stellen oder selber zu den Containern bringen.
Der Erlös wird wie immer gespendet. [C,4.9.13]

Der Besuch der „IdeenExpo“ war eine Reise wert
Anstatt am frühen Morgen einen Klassen- oder Fachraum anzusteuern, bestiegen 49 Schüler/innen der 9. Realschulkurse „Profil Wirtschaft“ und „Profil Technik“ am 28.08.2013 einen Reisebus, um nach Hannover zu fahren. Begleitet von ihren Kurslehrkräften Frau Weinerth, Herrn Ollmann und Herrn Kloppenburg machten sie sich auf den Weg, um auf dem Messegelände die „IdeenExpo“ zu besuchen.
Dort hatten die Schüler/innen ausreichend Gelegenheit, sich im „Pavillion der Ideen“auf so genannten Ideenpfaden über folgende Bereiche aus Naturwissenschaft und Technik zu informieren:
• Mobilität – Maschinen – Steuerung
• Materialien – Design – Produkte
• Gesundheit – Umwelt – Ernährung
• Energie – Ressourcen – Elemente
• Leben – Menschen – Medien
• Information – Transport – Sicherheit
Zusätzlich gab es die Möglichkeit, unzählige interaktive Exponate auszuprobieren,dabei „spielend“ zu lernen und Anregungen zu möglichen naturwissenschaftlichenund technischen Ausbildungswegen zu bekommen. [KL, 29.08.2013]

Special Olympics in Bremen
Waldschüler und -schülerinnen sind als Helfer und Sportler beteiligt.
--> dazu ein Bericht in der Norddeutschen

Mensa-Bezahlsystem
Wie geht das? --> die Anleitung


ältere Mitteilungen befinden sich im Archiv



Niedersächsischer
Bildungsserver

spektrumdirekt