Ein Wort – elf Sprachen

Am Freitag, den 10.10.2014 wurde Schriftinstallation „Ein Wort – elf Sprachen“ vor der Schulhofmauer der Waldschule öffentlich eingeweiht. Dabei handelt es sich um das Ergebnis einer Projektarbeit von drei Schülern und einer Lehrkraft aus dem vergangenen Schuljahr.
Die Projektgruppe hat ihre Arbeit anschaulich dargestellt. Ihre Dokumentation befindet sich im Anhang zur nachfolgenden Kurzinformation und enthält viel Wissenswertes zur Bedeutung, Gestaltung und Wirkung der Wortreihe.
Weitere Informationen: Ein Wort – elf Sprachen