Projekttag Gemeinsam stark gegen Rechtsextremismus

Am 28.Januar fand erneut unser Projekttag „Gemeinsam stark gegen Rechtsextremismus“ statt, an dem alle Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs teilgenommen haben. 

Preisträger Heureka-Wettbewerb

Die Waldschule hat im November 2018 zum ersten Mal am Heureka-Wettbewerb "Mensch und Natur" mit insgesamt 85 Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgängen 6 bis 8 teilgenommen.

Bücherbasar der Waldschule Schwanewede

Für Schülerinnen und Schüler ist der Bücherbasar jeden Freitag in der ersten großen Pause geöffnet. Jedes Buch nur 50 Cent. Kommt vorbei und schmökert in den zahlreichen Lektüren. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Erasmus+ Projekt der Waldschule Schwanewede besucht Niederlande       

Vom 22. bis zum 28. September 2018 trafen insgesamt 60 Schülerinnen und Schüler aus Deutschland, den Niederlanden, Schweden und Schottland im Rahmen des Erasmus-Projektes in den Niederlanden aufeinander.

Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer begrüßen die zehn neuen 5. Klassen an das KGS

Am Freitag, den 10. August fand die diesjährige Einschulung der neuen 5. Klässler in der Sporthalle der Heideschule statt. Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer begrüßten gemeinsam mit der Schulleitung 220 neue Kinder aus den umliegenden Grundschulen in Schwanewede und Bremen. Erstmals seit vielen Jahren beginnt der 5. Jahrgang mit zehn statt mit acht Klassen das neue Schuljahr, darunter auch zwei Kooperationsklassen mit der Schule am Klosterplatz. Wir heißen alle neuen Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen und wünschen eine tolle Eingewöhnungszeit in der Waldschule!

Theater-AG der Waldschule lädt ein

Informationsveranstaltung zum Thema Berufsorientierung/Berufsberatung an der Waldschule und den möglichen Abschlüssen im Haupt- und Realschulzweig

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer offenen Informationsverantaltung am 22.11.2018 um 19.00 Uhr in den Raum 21 (Sozialkunderaum) ein.

Der Wahlpflichtkurs des 8. Jahrgangs des Realschulzweiges fährt an die Beeke

Am 25.9.2018 ging es um 10.15 Uhr für zweieinhalb Stunden mit den Rädern an die Beeke. Der kleine Bachlauf im Norden von Schwanewede bietet die Möglichkeit mit Käschern die Fauna zu untersuchen. Rollegel, Flusskrebse, Libellenlarven, Frösche und Fische wurden entdeckt, Nitrit-, Nitrat- und Eisenwerte genommen und Gummibärchen gegessen. Frau von Bargen von der BIOS unterstütze uns: Vielen Dank! So gehen wir in die Herbstferien und werten unsere Untersuchungen nach den Ferien aus.

"Leonce und Lena" - Aufführungen im Juni