3D-Druck geht in eine neue Runde

In der Waldschule Schwanewede kann jetzt noch besser in drei Dimensionen gedruckt werden.

Nachdem im Schuljahr 2015/16 der erste Druckerbausatz beschafft und zusammen gebaut wurde, sind seit Frühjahr 2017 zwei weitere Drucker im Einsatz. In einer zweitägigen Fortbildung wurden die beiden Drucker von den Lehrern Andreas Ellebracht, Peter Guth und Utz Kijewski zusammen gebaut.

Die Oberstufen-Theater-AG spielt „Die Physiker²“

… denn: „Der Inhalt der Physik geht die Physiker an, die Auswirkung alle Menschen.“ (Friedrich Dürrenmatt)

Schon wieder ein Mord im Sanatorium der berühmten Irrenärztin Dr. Mathilde von Zahnd. Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ermordet ein Patient, der sich selber für einen der größten Physiker der Welt hält, eine Krankenschwester.

Theater-AG

Zeiten-Zauber am 22. Januar 2016 um 19 Uhr und
am 24. Januar um 17 Uhr 2016 in der Bühnenaula!

Seminarfachprojekt "In Ricordo" zieht weite Kreise.

Die im Seminarfach entstandene Wanderausstellung über den italienischen Kriegsgefangen Elio Materassi, der im 2. Weltkrieg am Bunkerbau in Frage beteiligt war, verließ vor einigen Wochen unsere Schulbücherei und wanderte nun ins Bremer Rathaus. Dort fand sie großes Interesse bei einer südafrikanischen Jugendgruppe, die sich ebenso mit dem Thema "Erinnerung" auseinandersetzt.

Großer Spendenlauf “Run for Help” am 24.09. in der Waldschule Schwanewede

Ziel sind 50.000 EUR für den guten Zweck – T Seven (Ex-Mr. President) als Stargast auf der Showbühne 

Countdown in Schwanewede: Die letzten Vorbereitungen für den Run for Help sind in vollem Gange. Alle Klassen, Lehrkräfte und Mitarbeiter der Waldschule, die Gemeindeverwaltung, die Feuerwehr, DLRG und Rotes Kreuz sowie Vereine und Betriebe leisten ihren Beitrag, um das gemeinsame Ziel zu erreichen: Spenden in Höhe von 50.000 EUR für den guten Zweck!

Kochprojekt an der Waldschule - Deutsch lernen mit Spaß!

Gemeinsam kochen, gemeinsam sprechen: Unter der Anleitung der angehenden Erzieherin Gülbahar Kalkan haben Schüler und Schülerinnen der Sprachlernklasse der Waldschule in den vergangenen Tagen ein Kochprojekt durchgeführt. Ziel des Projekts: Die Kommunikation unter den Jugendlichen zu fördern – unabhängig von Herkunft und Nationalität.

Kuchenaktion

Am Dienstag den 01.12.15 findet der internationale Welt-Aids-Tag statt.

Zu diesem Anlass plant die Oberstufe der Waldschule, mit den beteiligten Klassen Q2N2 und Q2S, einen Süßspeisenverkauf für die Unterstützung an Aids erkrankter Menschen hier in Deutschland und der Welt. Der Erlös aus dem Verkauf geht in vollem Umfang als Spende an die Deutsche Aids-Stiftung für Hilfen in Deutschland und internationale Hilfsprojekte.

Run For Help mit Stargästen

T Seven alias Judith Hildebrandt war in den 90er Jahren die Frontfrau der Band „Mr. President“. Sie verkaufte mehr als 20 Millionen Tonträger, erhielt zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen sowie Musikpreise – darunter auch zwei Echos. Zusammen mit ihrem neuen musikalischen Partner an der Gitarre, kehrt sie zu den 90ern zurück - diesmal allerdings in einer unplugged Version vieler damaliger Hits. Volkmar Rudolf Dittmer, Jahrgang 56, ist Musiker und Privatmusiklehrer in seiner eigenen Musikschule KLANGRAUM. Er arbeitet als Sologitarrist und Songwriter in Rock, Pop, New Age und Trance Bands. In dem Duo mit Judith Hildebrandt spielt er Akustikgitarre mit Synthesizer und elektronischer Percussion. „Die beiden sind ab 19.00 Uhr live auf unserer Bühne zu sehen“, verspricht Gitta Brede.

Schul-T-Shirts

Rechtzeitig zum Run for help wird es seit langer Zeit endlich wieder Schul-T-Shirts geben. Diese sind in verschiedenen Größen, Schnitten und Farben erhältlich (s. Bestellformular).

Bis zu den Sommerferien gilt der Einführungspreis von 10,- €.